Notepad
The notepad is empty.

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

Ab 4 J.
Ranking8765inBilderbücher
PaperbackPaperback
32 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF20.80
PaperbackPaperback
CHF10.90
AudiobookCompact Disc
CHF11.80
AudiobookDownloadable Audio-/Videofile
CHF8.90
CHF10.90
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextEine Reise auf dem Hexenbesen ist lustig - vor allem, wenn noch Platz ist für Hund und Katz und Frosch und Vogel. Doch selbst für Hexen ist das Leben voller Gefahren - besonders wenn man einem Drachen vor die Füße fällt.
SummarySeht, wie sie fliegen
hoch über der Welt,
die Katze, sie schnurrt,
und der Hund, er bellt.
Details
ISBN/GTIN978-3-407-76111-8
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year2018
Publishing date13/07/2013
Pages32 pages
LanguageGerman
SizeWidth 149 mm, Height 190 mm, Thickness 5 mm
Weight95 g
Minimum age4 years
Illustrations50 farbige Abbildungen
Article no.13848968
Rubrics

Content/Review

Critique"Ein Hexenspaß - lustig illustriert und gereimt." (Ostthüringer Zeitung)
"Die gelungene Kombination aus dem witzig gereimten, eingängigen Text, liebevoll nachgedichtet von Mirjam Pressler, und den datailverliebten, wunderbar colorierten Zeichnungen, mit kräftigen Farben, machen diese Geschichte über wahre Freundschaft zu einem Vorlesevergnügen, an dem Eltern genauso viel Spaß haben wie ihre Kinder." (Süddeutsche Zeitung)
"Denn,
...more

Author

Donaldson, Julia
Julia Donaldson, geboren 1948 in London, war Lektorin und Lehrerin. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in Sussex. Zusammen mit Axel Scheffler veröffentlichte sie zahlreiche erfolgreiche Bilderbücher, darunter der Beststeller »Der Grüffelo«. »Julia Donaldson und Axel Scheffler hat uns der Himmel geschickt. « The Independent
Scheffler, Axel
Axel Scheffler, geboren 1957 in Hamburg, lebt als freischaffender Illustrator in London. Bei Beltz & Gelberg erschienen bereits viele von ihm illustrierte Kinder- und Jugendbücher. Sein Bilderbuch »Der Grüffelo«, das er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, ist international zu einem Klassiker geworden. www.axelscheffler.co.uk
Pressler, Mirjam
Mirjam Pressler (1940 - 2019) lebte bis zu ihrem Tod in Landshut. Sie studierte an der Akademie für Bildende Künste in Frankfurt und Sprachen in München und lebte für ein Jahr in einem Kibbuz in Israel. Zurück in Deutschland arbeitete sie unter anderem als Taxifahrerin und führte einen Jeansladen.Mirjam Pressler gehört zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren und hat mehr als 30 eigene Kinder- und Jugendbücher verfasst, darunter »Bitterschokolade« (Oldenburger Jugendbuchpreis), »Novemberkatzen«, »Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen« (Deutschen Jugendliteraturpreis), »Malka Mai« (Deutscher Bücherpreis) und die Romane »Golem stiller Bruder«, »Nathan und seine Kinder«, »Ein Buch für Hanna«, »Ich bin's Kitty. Aus dem Leben einer Katze« und »Dunkles Gold« sowie die Lebensgeschichte der Anne Frank »Ich sehne mich so«. Außerdem hat sie viele Bücher aus dem Niederländischen, Englischen und Hebräischen übersetzt.Für ihre »Verdienste an der deutschen Sprache« wurde sie 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille ausgezeichnet, für ihr Gesamtwerk als Übersetzerin mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und für ihr Gesamtwerk als Autorin und Übersetzerin 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis, der Corine und der Buber-Rosenzweig-Medaille sowie mit dem Friedenspreis der Geschwister Korn und Gerstenmann-Stiftung.